Sonntag, 28. Dezember 2014

Der Küchentürblick ins Weihnachtswetter


Vom Osten dräut ein Schnee heran


am andern Tage liegt er dann.


Abends Föhnwind, was ein Segen


dacht' ich mir – 
und lag daneben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen