Freitag, 4. Juni 2021

zu Beckenschiefstand u. a. Krampf & Knoten

super Youtube Kanal zur Selbstbehandlung:

Liebscher & Bracht

Mit einigen Übungen, um den Hüftbeuger aus dem Dauerkrampf zu holen. Ich habe im Post Freizittern schon darauf hingewiesen, dass diese Muskelgruppe, wenn verkürzt, für etliche Beschwerden verantwortlich ist, die man ihm auf den ersten Blick nicht zuordnen würde. 

Auf Frauen-, Psycho- und Yogaseiten wird der Iliopsoas auch 'Seelenmuskel' genannt, da er im verkrampften Zustand über den Faszienweg -mindestens- auch aufs Zwerchfell wirkt und von dort aus, via Vagusnerv, dem Organismus ein ständiges Angstgefühl vermittelt.

Das Zittern, mit dem in der Bioenergetik nach Reich/ A. Lowen gearbeitet wird, wie auch in der Traumatherapie mit TRE, geht übers Dehnen hinaus.
 
Die in der Dauerspannung geschluckte, blockierte Energie wird im provozierten Zittern autonom freigesetzt, die Muskelgruppen erwachen auch vegetativ (jenseits der bewussten Steuerung/ Manipulation)) und wagen sich wieder den Bewegungsumfang, für den sie angelegt sind.